Vollzeit-Mama. Halbtags-Job. Mindestpension? Wir fordern mehr für Frauen!

Bild: Manuel Domnanovich

Am 6. September war der Wiener Equal Pension Day, also jener Tag an dem Männer in Wien bereits so viel Pension erhalten haben, wie Frauen bis Jahresende erhalten werden. „Es braucht endlich einen ausfinanzierten Sozialstaat und ein Pensionssystem, das Frauen nicht in die Altersarmut zwingt. Es ist dringend notwendig, sich unser Pensionssystem aus der Perspektive aller Menschen anzusehen und entsprechende Maßnahmen zu setzen, welche Frauen eine sichere und faire Pension garantieren“, fordert die Wiener SPÖ-Frauenvorsitzende Marina Hanke.